Freitag, 20 Oktober 2017
A+ R A-

Matratzen

Matratzen Tempur

Die Wahl der Matratze ist der wichtigste Faktor für einen komfortablen und erholsamen Schlaf. Guter Schlaf ist notwendig für die Gesundheit und das allgemeine Wohlbefinden. Die Investition in eine Qualitätsmatratze ist also eine Investition zur Steigerung Ihrer Lebensqualität.

Um herauszufinden, welche Matratze am besten zu Ihnen passt, informieren Sie sich über unser gesamtes Sortiment und testen Sie die verschiedenen Modelle bei uns. Lassen Sie Ihren Körper entscheiden.

Worauf sollte man bei einer guten Matratze achten?

  • Unterschiedliche Härtegrade sollten zur Verfügung stehen
  • Abhängig von der Schlafposition
  • Persönliches Wärme- bzw. Kälteempfinden

Welche Materialen gibt es?

Kaltschaum:

  • Bestehet aus aufgeschäumten Polyurethan,
  • wird auch als HR Schaum bezeichnet (hohe Elastizität)
  • Hervorragende Punktelastizität
  • Für jedes Wärmeempfinden geeignet

Viscoschaum:

  • Reagiert auf Körperdruck und Wärme
  • Gleichmäßige Durchblutung
  • Sehr starker Unterschied zu anderen Matratzenarten
  • Matratze bietet kaum Gegendruck
  • Optimale Gewichtverteilung
  • Gute wärmeisolierende Eigenschaften

Taschenfederkern:

  • Klassische Federkernsysteme
  • Sind in Stoffsäcken eingenähte Stahlfedern
  • Hohe Punktelastizität & hoher Schlafkomfort
  • Guter Feuchtigkeitstransport
  • Positionsveränderungen werden sofort ausgeglichen